Ergonomisch gesund Arbeiten in Industrie und Handwerk

Die Ansprüche an Arbeitsplatzsysteme in der Industrie und im Handwerk nehmen ständig zu. Besonders wichtig ist die Möglichkeit der individuellen Anpassung an den jeweiligen Benutzer. Noch heute können viele Werkbänke und Arbeitstische überhaupt nicht eingestellt werden. Das hat den Nachteil, dass kleine, mittelgroße und große Menschen an der gleichen Tischhöhe arbeiten müssen. Das Ergebnis ist eine falsche Körperhaltung und damit einhergehende Rückenbeschwerden, denn eine Person mit 170 cm Körpergröße benötigt eine andere Tischhöhe als eine Person mit 190 cm Körpergröße.

Mittlerweile leiden rund 80% der Bevölkerung unter Rückenschmerzen. „Rücken“ ist heute die Volkskrankheit Nummer 1. Die damit einhergehenden Kosten und Ausfallzeiten sind immens. Das muss nicht sein, denn es gibt eine Vielzahl an ergonomischen Arbeitsplatzlösungen. Ein Investment in eine höheneinstellbare Werkbank zahlt sich schnell wieder aus. Eine Woche Fehlzeit kostet dem Arbeitgeber mehr als eine dynamische, in der Höhe einstellbare Werkbank.

Bei Büroarbeitsplätzen sind bereits heute schon sehr viele Schreibtische mit elektromotorischer Höheneinstellung zu finden. Warum? Ganz einfach, die Mehrkosten zahlen sich für den Arbeitgeber schnell wieder aus. Die Mitarbeiter fühlen sich wohler, sind weniger krank und können so überdurchschnittliche Leistungen erbringen.

In der Industrie und im Handwerk ist hier noch viel Nachholbedarf. Wir empfehlen den Einsatz von ergonomischen Werkbänken mit elektromotorischer Einstellung der Tischhöhe. Diese sind genauso belastbar wie ihre statischen Kollegen, können aber auf Knopfdruck in der Höhe eingestellt werden und lassen sich so perfekt an die Körpergröße des Benutzers anpassen.

Mitarbeiter und Arbeitgeber profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Dynamische Arbeitshaltung im Wechsel Sitzen / Stehen
  • Ergonomisch richtige Arbeitshöhe per Knopfdruck
  • Optimale Anpassung an unterschiedliche Körpergrößen
  • Ideal für Schichtarbeit
  • Vermeidung von Fehlhaltungen
  • Gesunde Arbeitshaltung
  • Material und Werkzeug im Greifraum
  • Erhöhung der Produktivität
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Reduzierung der Ausfallkosten durch Rückenbeschwerden

Bei PROTREMO finden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Werkbänke und Arbeitstische, welche sich in der Höhe individuell einstellen lassen. Manuell oder elektromotorisch. Egal welche Anforderungen Sie haben, unser umfangreiches Sortiment bietet immer die beste Lösung.
"Artikel: Ergonomisch gesund Arbeiten in Industrie und Handwerk" als pdf